Liebster Award

Obwohl es schon eine Weile her ist – ich denke es war irgendwann Anfang des Jahres – möchte ich nun endlich meine Nominierung für den „Liebster Award“ einlösen.

Ich würde von der reizenden Jessica von Lactose? No! nominiert, die in ihrem Blog sehr interessant und auch humorvoll das Thema „Laktoseintoleranz“ behandelt. Es lohnt sich also auch als Nicht-Laktoseintoleranter vorbeizuschauen. Noch bevor ich mich in das kalte Wasser des „Liebster Awards“ stürze, möchte ich mich herzlichst für die Nominierung bedanken und kurz erklären worum es dabei geht: Dieser Award dient dazu, Jungbloggern über die Vernetzung mit anderen Bloggern zu etwas mehr Bekanntheit zu verhelfen. BTW – Ich hoffe ich finde genug „Jungblogger“ in meiner Anhängerschaft, die noch nicht nominiert wurden und das Zeug auch verstehen. 😉

Nun zu der schwierigen Aufgabe der Nominierung – die 11 Fragen, die ich beantworten muss:

  • Was macht dir beim Bloggen am meisten Spaß?
    Am meisten freue ich mich wenn ich ein Feedback auf meine Posts bekomme, auch wenn es nur ein Like ist. 🙂
  • Hat es lange gedauert, bis du auf dein Thema gekommen bist?
    Im Prinzip hat mein Blog nicht wirklich ein Thema, da ich mich nicht entscheiden konnte.
  • Jetzt mal abgesehen von der Meinungsfreiheit: Sollte jeder einen Blog führen dürfen oder sollte es Beschränkungen geben?
    Mal abgesehen von der Meinungsfreiheit finde ich trotzdem, dass jeder das Recht hat seine Meinung zu vollkünden. Und falls dessen Meinungen zu radikal sind, muss sich dieser Jemand eben auch dessen bewusst sein und mit den Konsequenzen leben.
  • Bei welchem Tier wirst du zur verrückten Katzen-Lady?
    Hab es jetzt zuerst einmal googlen müssen – das Ergebnis liefert mir Videos von Simpsons und World of Warcraft – weiß noch immer nicht, was ich mit der Frage anfangen soll :,D
  • Was wäre dir lieber, eine Nacht in einem englischen Geisterschloss oder in einem norwegischen Eishotel?
    Da ich Horrorfilme in jeglicher Art hasse – mit ein paar Ausnahmen – und sehr schreckhaft bin, würde ich auf jedem Fall dem norwegischen Eishotel den Vorzug geben.
  • Selber Kochen oder ins Restaurant gehen?
    Auf jedem Fall „ins Restaurant gehen“, denn meine Kochkünste halten sich trotz Matura in Kochen in Grenzen.
  • Was war das merkwürdigste, das du je gegessen hast?
    Wenn ich so darüber nachdenke, fällt mir eigentlich nur ein das ich als Kind sehr gerne Katzentrockenfutter als Snack für zwischendurch geknabbert habe.
  • Auf welche Serie bist du als Kind am meisten abgefahren?
    Ich denke, in irgendeinen alten Freundschaftsbuch steht, dass ich am liebsten Werbung gesehen habe, aber eigentlich lief früher, wenn ich Herr über der Fernbedienung war, meistens VIVA. Und wenn man das mit der Serie ganz genau nimmt, war’s vermutlich das übliche wie „Wickie“, „Biene Maja“, „Nils Holgerson“, „Simsala Grimm“ etc.
  • Lieber ein Unsichtbarkeits-Tarnumhang oder ein fliegender Besen?
    Auf jeden Fall der Tarnumhang, da ich schon seit ich ein kleines Kind bin davon träume irgendwo Mäuschen zu spielen.
  • Hättest du gerne auf deinem Führerscheinfoto ein Nudelsieb am Kopf?
    Vermutlich ist das wieder irgendein Insider den ich nicht verstehe – sorry. Ich nehm’s jetzt einfach so an und sage mal nein, da es mir eigentlich sehr wichtig war, dass mein Führerschein nicht allzu sehr nach Katastrophe aussieht.
  • Deine Meinung zu Möpsen: (egal welche)
    Zumindest zwei davon sind in der heutigen Welt sehr dominant geworden.

Nachdem ich diese Fragen beantwortet habe, möchte ich meinerseits ein paar Blogger nominieren:

PS: Auch wenn ihr mich vielleicht nicht kennt – sorry mir ist niemand anderes eingefallen 😉

Das sind die Regeln für den Liebster Award:

  • Danke der Person, die dich nominiert hat und verlinke diese auf deinem Beitrag.
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für diesen Award, die weniger als 200 Follower haben.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.

Das sind meine 11 Fragen an euch:

  • Was würdest du mit € 1.000.000 (oder welche Währung du auch immer hast) machen?
  • Mit welcher Person würdest du für einen Tag dein Leben tauschen?
  • Buch oder E-Book?
  • Ich verlasse das Haus nicht ohne…?
  • Wo siehst du dich selbst in 5 Jahren?
  • High-Heels oder Sneakers?
  • Welchen Ort musst du einmal im Leben gesehen haben?
  • Welchen Traumberuf hattest du als Kind?
  • Katze oder Hund?
  • Wenn ein Film über dein Leben gedreht werden würde – wie würdest du ihn nennen?
  • Ich kann nicht widerstehen, wenn..?
Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Liebster Award

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s